Es gibt folgende Seminarbausteine:

A: Einflussfaktoren auf den Fahrer

  1. Belastung und Beanspruchung
  2. Sitzen, heben, tragen
  3. Sehen und erkennen
  4. Klima
  5. Lärm
  6. Ernährung
  7. Ermüdung
  8. Arbeitszeit und Erholung
  9. Einflussfaktor Alter
  10. Gesundheitliche Betreuung
  11. Alkohol, Drogen, Medikamente

Wie wird der Fahrer belastet und welche Einflussfaktoren sind für deren Entstehung ursächlich.
Wie kann mit positiven Elementen den negativen Auswirkungen begegnet werden.
Die Einflussfaktoren sind zunächst einmal für jeden Fahrer als belastend anzusehen; dabei spielen u.a. Alter, körperliche Konstitution, Gesundheit und soziales Umfeld eine besondere Rolle.

B: Sicherheit rund um den LKW

  1. Entstehung von Unfällen
  2. Sicher fahren
  3. Sicher arbeiten
  4. Sicher be- und entladen
  5. Pannen und Notfälle

Welche Einflüsse spielen bei einem Unfall eine Rolle und wie können diese vermieden werden.
Unfälle entstehen ursächlich durch Stress, Müdigkeit, Überforderung, Zeitdruck und nicht vorausschauender Fahrweise.
Welche positiven Maßnahmen sind notwendig, um Unfälle mit allen Begleiterscheinungen zu verhindern?

C: Stress und Konflikte am Arbeitsplatz

  1. Stress und Stressbewältigung
  2. Konflikte und Konfliktbewältigung

Äußere Einflüsse und nicht bewältigte Konflikte führen zu Stress und Aggressionen, die sich auf die Arbeitsleistung auswirken.
Einflüsse können Eheprobleme, Arbeitskollegen, Vorgesetzte, Arbeitsabläufe und Verkehr sein.
Mit welchen Mitteln können solche arbeitsbeeinflussende Faktoren abgebaut und zukünftig verhindert werden?

[Quelle: BG- Verkehr; Moderator ‚Gesund und sicher Arbeitsplatz LKW‘; Programm- Struktur; Kap. 4 i.V.m. Kap. 4.1; 2014]

Diese o.g. Elemente können einzeln oder in Kombination miteinander auftreten.
Sie sollten als verantwortliche Person erkennen, dass diese Faktoren einen entscheidenden Einfluss auf die betriebliche Leistungserstellung haben und finanzielle Nachteile bedeuten.
In jedem Fall sollten die negativen Ursachen erkannt und beseitigt werden.