Welche Voraussetzungen bieten wir?

Eine AGG- Moderation [Gesund und sicher- Arbeitsplatz LKW] ist dann nur von einer verantwortlichen Person durchführbar, wenn diese über eine entsprechende Zulassung und Ausbildung verfügt.

Der Moderator der „Palm und Mazur GbR“, Dipl.-Ing. Gerhard Palm, verfügt über folgende Erfahrungen und Kenntnisse:

  • Fahrer Kl. 2 bzw. CE seit 20 Jahren
  • Ausbildung nach der Ausbildungs- Eignungs- Verordnung [AEVO]
  • Moderatoren-Ausbildung durch BG Verkehr
  • aktiver Einsatz als Fahrer in den Bereichen: Glieder- und Sattelzüge und Müllfahrzeuge
  • regelmäßige Schulungen der Berufsgenossenschaft für Verkehr
  • Schulung BefErlVo und EfbV
  • Einsatz eigener gewerblicher Mitarbeiter
  • [weiteres entnehmen Sie „www.palm-mazur.de“ → „Wir über uns“]

Durch den täglichen Umgang mit Fahrzeugen und eigenem Personal, sind die Problematiken im gewerblichen Güterkraftverkehr hinreichend bekannt.
Aus diesen Erfahrungen profitieren Sie, da die Kenntnisse in diesem Bereich von besonderer Bedeutung sind, um sich zielgerichtet den Problemen und Anforderungen Ihres Personals widmen zu können.

Der Moderator erscheint nicht als Lehrer, der aus einer praxisfernen Themenbereich moderiert, sondern die Belange des Personals sowie der Unternehmensleitung aus der Realität kennt.